DGPh-Bildungspreis 2017 für "wirsprechenfotografisch"

wirsprechenfotografisch – ein Fotoprojekt

Die Deutsche Gesellschaft für Photographie verlieh den mit 1.000 Euro dotierten DGPh-Bildungspreis 2017 an die Gruppe "wirsprechenfotografisch".

"'wirsprechenfotografisch' ist eine Initiative mit dem Ziel, die Integration von jungen geflüchteten Menschen zu unterstützen und den gesellschaftlichen Dialog zu fördern. Zur Umsetzung dieses Ziels nutzen wir das Medium Fotografie als universelle Kommunikationsform und konzentrieren uns dabei auf folgende Schwerpunkte:

• Überwindung von anfänglichen Sprachbarrieren durch Bildsprache
• Orientierung in der Stadt als spielerische Sozialraumerkundung
• Förderung von Aktivität, kreativer Ausdrucksform und Selbstvertrauen
• Sprachliche Lerneffekte durch gezielte Aufgabenstellung
• Mitgestaltung des eigenen Wohnraums
• Herstellung eines interkulturellen Dialogs
• Abbau von Vorurteilen und die Förderung von Toleranz"

Projektwebsite

DGPh-Bildungspreis

Pressemitteilung der DGPh

Zurück