1/14 - Gemeinsam sind wir stark - Ahmat

2/14 - Ich wünsche mir Freizeit - Ahmat

3/14 - Begegne der Welt mit einem Lächeln - Audrone

4/14 - Die Zukunft gehört uns - Audrone

5/14 - Mit offenen Augen in die Zukunft sehen - Audrone

6/14 - Rette alle Momente - Audrone

7/14 - Wir müssen eine große Familie sein - Gabija

8/14 - Die Zeit verrinnt - Karim

9/14 - Ich bin ein Original. Ich werde Fußballprofi. Und Krankenpfleger - Karim

10/14 - Wachsen kann man überall - Karim

11/14 - Egal aus welchem Land Du kommst, egal welche Religion Du hast - wir sind alle gleich! - Kotryna

12/14 - Liebe für Alle - Kotryna

13/14 - Nie stehen bleiben - Immer in Bewegung sein - Kotryna

14/14 - Wir Schwestern - Immer zusammen - Kotryna

Visionen - Mein Leben in Deutschland

Die Fotos sind im Rahmen einer Projektwoche entstanden zum Thema 'Visionen - Mein Leben in Deutschland'. Die Jugendlichen haben sich dafür entschieden verschiedene Hoffnungen und Wünsche in Selbstportraits auszudrücken. Dabei war es ihnen wichtig nicht als Neuzugewanderte wahrgenommen zu werden, sondern in erster Linie als 'normale' Jugendliche. 

 

 

f t

 

Fotograf*innen:
Veselin
Naserdim
Ahmad
Audrone
Kotryna
Gabija
Karim
Mohammad

Miriam Neuser (Projektleitung)

Region:
Nordrhein-Westfalen

Entstehungsjahr:
2018

V

 

< zurück zur Übersicht

Neueste Projekte

Neoenkel

Selfiegrafen

Iris Wolf (Projektleitung), Jörg Meier (Projektleitung), Projektträger: LAG Kunst und Medien

In diesem Wohnprojekt leben 20 Senior*innen und fünf unbegleitete minderjährige geflüchtete Männer. Sie stammen aus Eritrea, Syrien und dem Iran. Einige der Senior*innen sind ‚Vertriebene’ aus Oberschlesien und Pommern.

Nordrhein-Westfalen, 2017

Aus der Ferne - aus der Nähe

Selfiegrafen

Iris Wolf (Projektleitung), Jörg Meier (Projektleitung)

Das Projekt „Aus der Ferne - aus der Nähe“ beschäftigt sich experimentell mit den Vorstellungen von jungen geflüchteten Menschen, die schon eine Zeitlang in Deutschland leben. Sie haben ein neues zu Hause gefunden, sie gehen zur Schule, treffen sich mit neuen Freunden. Es ist ein Folgeprojekt mit Teilen der Gruppe aus NEOENKEL. Diesmal allerdings geht es um die Zukunftsvisionen der jungen Männer die im Seniorenzentrum ihr eigenes Apartments haben oder hatten.

Nordrhein-Westfalen, 2018

On the Move

SocialVisions - Photography for Social Change

Neuruppin:, Elita, Khadisht, Khava, Madina, Pirdoz, Rayana , Potsdam:, Bashar, Hewa, Lava , Mohanad, Morad, Mouhammad, Raam

Das partizipative Fotoprojekt ON THE MOVE lud geflüchtete Jugendliche aus dem Land Brandenburg ein, ihre eigenen Geschichten in Bildern zu erzählen. Im Rahmen einer mehrere Monate dauernden Workshop-Reihe fand ein Fotoworkshop mit zugewanderten Jugendlichen in Potsdam sowie ein Fotoworkshop mit zugewanderten Mädchen und jungen Frauen in Neuruppin statt.

Brandenburg, 2017