1/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

2/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

3/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

4/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

5/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

6/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

7/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

8/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

9/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

10/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

11/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

12/12 - Heimat um jeden Preis - Aristidis Schnelzer

Heimat um jeden Preis

Heimat um jeden Preis

 

Vor 25 Jahren spaltete Abchasien sich durch einen Unabhängigkeitskrieg von Georgien ab und ist seitdem eine eigenständige autonome Region. Die dadurch gewonnene Freiheit hatte jedoch einen hohen Preis: Abchasien leidet seit dem Krieg (1992/93) unter internationaler Isolation.

Diese Bildstrecke beschäftigt sich mit dem Alltagsleben in der Region. Dabei habe ich mich auf den 14-jährigen Yannik konzentriert und ihn für zwei Wochen begleitet. Bisher habe ich nirgends ein so stark ausgeprägtes Nationalbewusstsein und Heimatgefühl wie bei den Abchasen beobachten können. Bei Yannik war davon jedoch kaum etwas zu merken. Er ist alt genug um zu verstehen, dass seine Heimat ihm, aufgrund der prekären wirtschaftlichen Lage in der sich die Region befindet, keine vielversprechende Zukunft bietet. Dennoch ist das Umfeld, in dem er aufwächst, stark durch den ehemaligen Krieg, Patriotismus, sowie einer konservativen Tradition geprägt. Die dadurch herbeigeführte Ambivalenz bezüglich Yanniks individuellem Heimatgefühl hat mich letztendlich besonders fasziniert.

 

 

 

f t g

 

Fotograf*innen:
Aristidis Schnelzer

Region:
unterwegs

Entstehungsjahr:
2018

R

 

< zurück zur Übersicht

Neueste Projekte

BilderBewegungBerlin 2018

Stiftung wannseeFORUM

Anna Surel, Azizullah Fasaili, Gheyas Amiri, Judi A. , Nele Anna Freese

Die BilderBewegungBerlin ist ein jährlich stattfindendes Multimediaseminar für junge Medienmacher*innen, Fotograf*innen und Filmemacher*nnen/Jugendliche von 16 bis 26 Jahren mit Fotografie- und Filmworkshops. „#homebase“: Was macht ein Zuhause zum Zuhause?, fragte die BilderBewegungBerlin 2018.

Berlin, 2018

Farag Lawgaly

Farag Lawgaly

Farag ist 25 Jahre alt und lebt in Hannover.

Niedersachsen, 2018

Heimat um jeden Preis

Aristidis Schnelzer

Heimat um jeden Preis Vor 25 Jahren spaltete Abchasien sich durch einen Unabhängigkeitskrieg von Georgien ab und ist seitdem eine eigenständige autonome Region. Die dadurch gewonnene Freiheit hatte jedoch einen hohen Preis: Abchasien leidet seit dem Krieg (1992/93) unter internationaler Isolation.

unterwegs, 2018